Am 08. April 2001 (03:23:08) schrieb Heinz-Roland Möhle | Homepage

Hallo Rolf,
Nun war ich endlich auch mal bei dir zu Besuch und muß sagen: Deine Seite ist ein echter optischer Genuß. Viele rüsten grafisch einfach wild drauf los auf, bleiben dabei inhaltsleer und "overdressed". Bei dir ist alles toll aufeinander abgestimmt, Kompliment! Die Awards hast du mit Recht eingesackt. übrigens: Die "Leuchtbirne" (grün und rot) auf deiner Menue-Seite, das bist du doch selbst, oder?

Gruß an alle Page-Besucher, ROLAND

Kommentar: Die Leuchtbirne zeigt mich bei einer Erleuchtung ...





Am 15. April 2001 (23:43:33) schrieb Heinz-Roland Möhle | Homepage

Hallo Rolf,

Sehr schön, dein schmuckes Museum. Feine Bilder zum Genießen aus Griechenland, netter Bären-Gag, beeindruckende Tickets-Zusammenstellung. Ja, das waren noch Zeiten mit echter, pulsierender Musik! Besonders stark sind bei mir beim Museums-Besuch die Erinnerungen an das vermurkste Scheeßel-Festival wieder präsent geworden. Super-Stimmung, obwohl von den 40 angekündigten Bands gerade mal 3 + 2 weitere (darunter meine Favourites CAMEL) spielten. Bühne abgebrannt, Anlage wurde geplündert, .. die erinnerungs-Bilder nahmen in meinem Kopf schnell Gestalt an. Danke, Rolf.

Für mich einziger kleiner Pferdefuß: Die Plastik-Begleitmusik ist überhaupt nicht mein Ding. Daß dein Guestbook rumzickt, hast du ja geahnt. Woran liegt's?

Übrigens habe ich mittlerweile eingesehen, meine eigene Page grafisch wenigstens ein bißchen aufzumotzen. Erstmal gehe ich aber noch auf Inhalte:

Mein LACH-SACK geht demnächst online. Wer sich von Frontpage-erstellten Seiten nicht schrecken läßt, guckt doch unter www.H-R-M.ixy.de mal bei mir vorbei.

Feine Sache, Rollos Museum. Gruß, ROLAND

Schönen Ostermontag und möglichst keine


Kommentar:
Die Musik wurde inzwischen wegen urheberrechtlicher Bedenken (Gema) aus dem Netz genommen, ich fand's aber ganz okay ...